0 71 38 / 96 03 - 0
  • Beyerle Kanalreinigung Kanaluntersuchung Rohrreinigung Bretten

Kanal- & Rohrreinigung in Bretten

Die Beyerle Kanalreinigung GmbH untersucht die Kanalisation in Bretten. Die Firma beschäftigt sich täglich, mit dem, was unter uns durch die Rohre fließt.

Durch die Eigenkontrollverordnung des baden-württembergischen Umweltministeriums ist Bretten verpflichtet, alle zehn Jahre sein öffentliches Kanalnetz auf Schäden zu untersuchen. Durch die regelmäßige Kontrolle und Kanalreinigung in Bretten soll verhindert werden, dass schmutzige, Abwässer, Tenside und Fäkalien durch beschädigte Rohre und Kanäle in das Erdreich und somit auch in das Grundwasser gelangen.

Auch der Eintritt von Grundwasser in die Abwasserkanäle soll somit verhindert werden. Die regelmäßige Kanalreinigung in Bretten beugt somit der Filtration und Infiltration vor. 

Kanalreinigung in Bretten mit modernster Technik

Die eingesetzte Technik von Beyerle für die Kanalreinigung- und Kanaluntersuchungen in Bretten ist immer auf dem neusten Stand. Um die feinen Risse zu finden, wird der Kanal zunächst gereinigt, da bei einer Verschmutzung diese nicht erkennbar wären.

Zur Untersuchung werden dann High-Tech-Geräte eingesetzt, wie zum Beispiel eine digitale Kamera, die in zwei Richtungen Bilder macht, sodass man sich virtuell am Bildschirm durch den Kanal bewegen kann. „Wie ein Blick durch die 3D-Brille“, beschreibt der leitende Angestellte Klaus Mokrusch, dieses Erlebnis. Ziel ist es die Probleme zu verhindern, bevor sie entstehen.

Mit einem speziellen Beratungsservice berät die Kanalreinigungsfirma in Bretten bei Neubauten, der Erschließung neuer Wohngebiete und privat Personen, die immer wieder Probleme mit einer verstopften Kanalisation haben. Dazu gehören auch bei bestehenden Firmen und Privathäusern Tipps, wie man die Kanalisation wirtschaftlich umbauen kann.

Die Technik, Schutzausrüstung und Messgeräte sind bei der Kanaluntersuchung in Bretten äußerst wichtig. Wenn Industrieabwässer, Tenside von Waschmittel aus den Privathaushalten zusammenfließen, können giftige und zum Teil explosive Gase entstehen. Zwar halten alle Firmen ihre Grenzwerte ein, wenn sie das schmutzige Wasser in die Brettener Kanalisation einleiten, doch die verschiedenen Chemikalien reagieren unter Umständen miteinander. 

Rohrreinigungs-Notdienst in Bretten

Für den Fall, dass eine Kanalanlage in Bretten verstopft, hat die Beyerle Kanalreinigung GmbH einen Notdienst eingerichtet, der rund um die Uhr an sieben Tagen in der Woche unter der Notrufnummer 0151-1802074 erreichbar ist. Besonders gefordert ist der Notdienst regelmäßig bei Unwettern.

Die Mitarbeiter schauen mittlerweile regelmäßig die Wettervorhersagen im Sommer, da der Regen häufig sehr stark gebietsweise runterkommt. Hat es in Bretten längere Zeit nicht geregnet, werden die Festkörper in der Kanalisation nicht weiter gespült.

Dadurch kommt es manchmal bei starken Regengüssen zum Überlaufen. Für solche Fälle steht ein umfangreiches Equipment zur Verfügung und die Kanalreinigung Beyerle ist in Bretten mit ihren qualifizierten Mitarbeitern wieder im Einsatz.

Mehr Informationen über uns erhalten Sie hier oder über das Thema Kanal- & Rohrreinigung: In unserem Ratgeberblog

Notruf

Tel.: 0151-18020742

ROHR- UND KANALVERSTOPFUNGEN ALLER ART

Rund um die Uhr erreichbar.