0 71 38 / 96 03 - 0
  • Beyerle Kanalreinigung Kanaluntersuchung Rohrreinigung Bönnigheim

Kanal- & Rohrreinigung in Bönnigheim

2017 wurde das Klärwerk in Bönnigheim 50 Jahre alt. Rund 109 Kubikmeter Abwasser kommen hier durchschnittlich in der Stunde an.

Dichtheit der Kanäle in Bönnigheim

Das ganze Abwasser durchläuft zuvor die Bönnigheimer Kanalisation. Die Abwassserrohre in Bönnigheim müssen regelmäßig einer Kanaluntersuchung und einer Kanalreinigung unterzogen werden. Die Zusammensetzung des Abwassers variiert je nach Wetterlage.

Fäkalien, Tenside und Abwässer von Gewerbebetrieben kommen hier unten zusammen. Dabei können einzelne Stoffe schon mal chemisch miteinander reagieren und toxische oder explosive Verbindungen eingehen. Um so wichtiger ist es, dass mit Dichtheitsprüfungen sichergestellt wird, dass nichts aus den Kanälen gelangt.

Die könnte Negative folgen für die Umwelt oder die Bewohner in Bönnigheim haben. Die Kanaluntersuchungen sind aus diesem Grund auch nicht ganz ungefährlich. Daher müssen sie zwingend von einem Kanalreinigungsfachbetrieb wie Beyerle durchgeführt werden.

TV-Kanalinspektion

Die Eigenkontrollverordnung des Landes sieht dabei vor, dass alle zehn Jahre eine Kanaluntersuchung in Bönnigheim durchgeführt werden. Damit wird die Betriebssicherheit festgestellt. Neben der Überprüfung mit einem Prüfmittel (Luft oder Wasser), bei der das Entweichen selbigen gemessen wird, gibt es die Möglichkeit der Kanaluntersuchung mit speziellen Kameras.

Zunächst muss dazu eine Kanalreinigung erfolgen, damit der Schmutz nicht mögliche Schäden verdeckt. Nun können die Kameras zweidimensionale Aufnahmen von den Rohrinnenwänden machen. Im Fahrzeug oder im Büro kann man sich virtuell durch die unterirdischen Kanäle bewegen und den Sanierungsbedarf feststellen. 

Die verschiedenen Kameras bewegen sich dabei auch durch kleine Seitenkanäle. Kanalortungssysteme verraten darüber hinaus die genaue Lage der Rohre. Mit Frequenzen kann darüber hinaus nicht nur die Tiefe, sondern auch das verwendete Material der Schmutzwasser leitenden Rohre festgestellt werden.

Das Traditionsunternehmen Beyerle verfügt dabei nicht nur über eine moderne Technik, sondern auch über 50 Jahre Erfahrung. Bei Gemeinden, Gewerbetreibenden oder in Privathaushalten in Bönnigheim ist das Leistungsangebot der Beyerle Kanalreinigung GmbH bei Rohrverstopfungen, Gubenentleerungen und Kanalfräsarbeiten daher stets gefragt.

Rohr verstopft: Der Notdienst

Da sich Rohrverstopfungen genauso wenig an Arbeitstage wie der Starkregen, der die Kanäle zum Überlaufen bringt, halten, hat die Beyerle Kanalreinigung GmbH einen Notdienst eingerichtet. Unter der Notrufnummer 0151-18020742 (es fallen die normalen Telefongebühren an) ist dieser rund um die Uhr erreichbar. Der Notdienst bietet eine effiziente und fachmännische Beseitigung der Rohrverstopfung.

Faulturmentleerungen

Dies gilt auch für Faulturmentleerungen. Faultürme sind große eiförmige Gebilde, die in Kläranlagen oder in Biogaskraftwerken aufzufinden sind. Hier wird Klärschlamm durch spezielle Bakterien zersetzt. Die dadurch entstehenden Faulgase werden entweder aus Sicherheitsgründen direkt abgefackelt oder zur Gewinnung von Energie genutzt. In Bönnigheim wird mit Klärgas Strom und Wärme gewonnen.

Mehr Informationen über uns erhalten Sie hier oder über das Thema Kanal- & Rohrreinigung: In unserem Ratgeberblog

Notruf

Tel.: 0151-18020742

ROHR- UND KANALVERSTOPFUNGEN ALLER ART

Rund um die Uhr erreichbar.